Menü
🔎 Suchen 🌎 DE 🔑 Anmelden Abonnement

Faradaysche Induktion HTML5

QR code

Zusammenfassung

Das Phänomen der Faradayschen Induktion tritt nur auf, wenn sich der Fluss von B durch eine geschlossene Leiterschleife verändert.

Auf diesem Experiment beruht das Prinzip der Elektrizitätsgewinnung in vielen Kraftwerken.

Zum Anhalten auf 'Pause' klicken und zum Fortfahren auf 'Play'.

Lernziele

  • Veranschaulichung eines der fundamentalen Experimente der Induktionsgesetze (Faraday - 1831).
  • Verdeutlichung der Unveränderlichkeit des Phänomens, wenn sich der Magnet vor der Leiterschleife dreht oder die Leiterschleife vor dem Magneten.
  • Einführung des Relativitätsproblems, das von Einstein 80 Jahre später gelöst wurde.

Schlagwörte