Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

Dean-Stark-Wasserabscheider HTML5

Zusammenfassung

Eine Dean-Stark-Apparatur ist ein Glasgerät, das bei chemischen Experimenten verwendet wird, um Wasser aus einem Reaktionsgemisch abzutrennen. Diese Apparatur wurde 1920 von Ernest W. Dean und David D. Stark erfunden. Sie beschreiben sie als eine "originelle Methode der Feststellung der Wassermenge und anderer organischer Emulsionen im Erdöl". 

Lernziele

  • Die Versuchsanordnung einer Veresterung unter Benutzung einer Dean-Stark-Apparatur verstehen.
  • Zeigen, wie die man die Technik des Heizens unter Rückfluss einsetzen kann, um den Ertrag einer Reaktion zu erhöhen.
  • Die Trennung des Wassers und des Esters veranschaulichen, um ein Gleichgewicht zu verschieben. 

Lern mehr!

Ester sind organische Verbindungen, die in der Industrie häufig gebraucht werden (Textilfasern, Wachse, Lösungsmittel), unter anderem wegen ihrer geruchlichen Eigenschaften (Aromen für die…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !