Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

Der Vermehrungszyklus des HIV HTML5

Zusammenfassung

Das HI-Virus (human immunodeficiency virus) ist ein Retrovirus, der AIDS (acquired immunodeficiency syndrom) verursacht. HIV infiziert bestimmte Zellen des Immunsystems, wird in der Wirtszelle mithilfe der reversen Transkriptase in DNA umgeschrieben, in das Wirtsgenom eingebaut und vervielfältigt. Mit der Zeit verliert das Immunsystem seine Abwehrkräfte und opportunistische Krankheiten brechen aus.

Auf oder klicken, um die Animation zu starten oder zu stoppen.

Lernziele

  • Verständnis des Replikationszyklus des HIV im Inneren der Wirtszelle.
  • Kenntnis der Rolle der verschiedenen Virusstrukturen im Vermehrungszyklus.

Lern mehr!

Im Blut durchläuft das HI-Virus einen Vermehrungszyklus, der die folgenden Etappen beinhaltet:

  • Fixierung an bestimmten Oberflächenmolekülen der Abwehrzellen: Dies ist durch die Erkennung…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !