Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

Getriebe HTML5

Zusammenfassung

Ein Getriebe dient zur Übertragung einer Bewegung. In diesem Beispiel finden einzig Zahnräder Verwendung. Es handelt sich folglich ausschließlich um die Übertragung von Rotationsbewegungen. Die Rotationsgeschwindigkeiten sind Funktionen des Übersetzungsverhältnisses, das einzig von der Anzahl der Zähne auf jedem Rad abhängt.

Da wir wissen, dass die Anzahl der Zähne zum Durchmesser des Rads proportional ist, können wir das Übersetzungsverhältnis auch als eine Funktion der Durchmesser definieren.

Ein Getriebe gewährleistet eine rutschfreie Übertragung bei hoher Leistung. Das Übersetzungsverhältnis kann größer als 1 (Übersetzung) oder kleiner als 1 (Untersetzung) sein. Eine Verminderung der Geschwindigkeit geht mit einer Erhöhung des Drehmoments einher und umgekehrt.

 

Lernziele

  • Die grundlegenden Prinzipien eines einfachen Getriebes verstehen.
  • Möglichkeiten der Geschwindigkeitsveränderung veranschaulichen.