Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

Mendelejew HTML5

Zusammenfassung

Im Jahre 1869 entdeckte des russische Chemiker D. I. Mendelejew, dass die reinen (d.h. einatomigen) chemischen Elemente in Gruppen eingeteilt werden können, je nach der Anzahl der Protonen in ihrem Kern. Diese Anzahl, die man Kernladungszahl nennt, steigt von oben nach unten und von links nach rechts. Elemente, die in derselben Gruppe stehen, haben ähnliche chemische Eigenschaften. 

Streifen Sie über die Elemente, um ihre Eigenschaften anzuzeigen.

Lern mehr!

Jedes Element der Tafel ist charakterisiert durch ein Zeichen und zwei Zahlen : die erste Zahl ist die Kernladungszahl (Anzahl der Protonen), die zweite ist die Atomzahl (Anzahl der Protonen +…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !