Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

Dünnschichtchromatographie HTML5

Zusammenfassung

DSC ist eine schnelle Technik zur Trennung und Identifikation von Bestandteilen einer Mixtur, indem diese ein feststehendes, inertes Medium (Aluminium, Silikon...) mit Hilfe eines Lösungsmittels (Gas oder Flüssigkeit) passiert. Jede Komponente der Mixtur passiert das Medium mit einer anderen Geschwindigkeit resultierend aus seiner Löslichkeit im Lösungsmittel und seiner Affinität zum feststehenden Medium.

DSC wird auch oft genutzt die Effektivität einer Purifikation zu beurteilen.

Klicken Sie auf oder , um die Animation abzuspielen oder anzuhalten.

Lernziele

  • Zu verstehen, wie DSC ausgeführt wird.
  • Zu verstehen, wie das Verhältnis der Fronten (Rf) von den Ergebnissen auf der DSC Platte bestimmt wird.

Lern mehr!

Es gibt verschiedene Methoden, um Chromatographie durchzuführen. Dünnschichtchromatographie oder DSC ist eine fest-flüssig Methode, welche eine feste, stationäre und eine flüssige, bewegliche…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !