Menü
🔎 Suchen 🌎 DE 🔑 Anmelden Abonnement

Reaktionsgeschwindigkeit HTML5

QR code

Zusammenfassung

In der Chemie gibt es sowohl sehr schnelle (z.B. die Verbrennung von Benzin) als auch sehr langsame (z.B. Rostentstehung) Reaktionen. Aus verschiedenen praktischen Gründen ist es interessant zu verstehen, warum eine Reaktion schnell oder langsam ist. Dazu müssen die Parameter bekannt sein, welche die Geschwindigkeit beeinflussen.

Unter den Faktoren, welche die chemische Kinetik beeinflussen sind die Temperatur des Systems und die Konzentration des reagierenden Stoffs die wichtigsten. Diese beiden Parameter walten über die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Stoffe aufeinandertreffen und miteinander reagieren.

Anmerkung: Diese Simulation stellt die Realität einer chemischen Reaktion sehr vereinfacht dar. Die Maßstäne und Proportionen werden hierbei nicht berücksichtigt.

Wählen Sie einen Parameter und klicken Sie auf [Play] um die Reaktion zu starten.

Lernziele

  • Die Auswirkungen der Temperatur auf die Reaktionskinetik verstehen.
  • Die Auswirkungen der Stoffkonzentrationen auf die Reaktionskinetik verstehen.
  • Die Reaktionswahrscheinlichkeit abhängig von Temperatur und Konzentrations darstellen.
  • Visualisierung von Stoffkonzentrationen und Reaktionsprodukten abhängig von der Zeit.

Schlagwörte

Lern mehr!

Die wichtigsten kinetischen Faktoren sind die Konzentration des reagierenden Stoffes und die Temperatur des Gemischs. Die Lichtstärke und andere Substanzen wie Katalysatoren können ebenfalls eine…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !