Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

Esterifizierung HTML5

Zusammenfassung

Bei einer Esterifizierung reagiert eine Carbonsäure mit einem Alkohol zu Ester un Wasser.

Carbonsäure + Alkohol ↔ Ester + Wasser

Ester besteht aus zwei Kohlenwasserstoffketten, welche in der Animation als R-COOH (die Carbonsäuregruppe) und R'-OH (die  Wasserstoffgruppe) dargestellt sind. Ester sind natürliche, organische Verbindungen, die häufig Anwendung in der Biologie (Phosphodiesterbindung, Fruchtgeschmack), der Chemie und der Industrie (Seifen, Geschmacksstoffe und Aromas) finden.

Der Name eines Esters basiert auf dem Namen der Säure gefolgt von der Endung -oat.

Beispiele:

  • Essigsäure reagiert mit Methanol zu Methyl Ethanoat und Wasser.
  • Propionsäure reagiert mit Ethanol zu Ethyl Propanat und Wasser.

Wählen Sie eine Säure und einen Alkohol.

Klicken Sie auf den Button um die Esterifizierung zu starten.

Lernziele

  • Wissen, wie Ester benannt werden.
  • Die Esterifizierung visualisieren.

Lern mehr!

Carbonsäure + Alkohol ↔ Ester + Wasser

Die Esterifizierungsreaktion is reversibel. Das bedeutet, dass Ester und Wasser wieder zu Säure und Alkohol werden können. Diese Reaktion wird Hydrolyse

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !