Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

ph-Analyse HTML5

Zusammenfassung

Der pH-Wert einer wässrigen Lösung ist eine Zahl, die eine Lösung als sauer, basisch oder neutral ausweist.

  • pH < 7: Die Lösung ist sauer.
  • pH = 7: Die Lösung ist neutral.
  • pH > 7: Die Lösung ist basisch.

Die Messung des pH-Werts gibt über das Vorhandensein des Wasserstoffions H+ und des Hydroxidions OH- in der Lösung direkt Auskunft. Die Menge der Wasserstoffionen steht mit dem Säuregehalt die der Hydroxidionen mit der Basizität der Lösung in Zusammenhang.

  • pH > 7: saure Lösung die mehr H+ als OH--Ionen besitzt.
  • pH = 7: Anzahl der H+- und OH--Ionen ist identisch.
  • ph > 7: basische Lösung die mehr H+ OH-- als H+-Ionen enthält.

Der ph-Wert (engl. potential hydrogen) ist eine Einheit für die Konzentration der H+-Ionen. Diese Ionen reagieren mit vielen Elementen einschließlich Wasser. Starke Säuren und Basen sind ätzend. Bei ihrem Einsatz ist höchste Vorsicht geboten.

Das pH-Papier anklicken und verschieben, um die Farben zu vergleichen.

Lernziele

  • Indikatorpapier einsetzen lernen.
  • bestimmte Substanzen auf einer pH-Skala einordnen können.
  • definieren können, was eine saure von einer basischen Lösung unterscheidet.
  • einen Zusammenhang zwischen dem pH-Wert und dem Vorhandensein von H+ und HOIonen herstellen können.

Lern mehr!

Der ph-Wert ist ein wichtiges Merkmal einer wässrigenLösung (Lösung auf Wasserbasis). Er gibt über Aziditiät bzw. Basizität einer Lösung Auskunft.

Der pH-Wert gibt über das Vorhandensein von…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !