Menü
🔎 Suchen 🌎 DE 🔑 Anmelden Abonnement

Nährstoffaufnahme im Dünndarm HTML5

QR code
Abonnement

Zusammenfassung

Die Aufnahme von Nährstoffen aus dem Dünndarm in die Darmlymphe findet über eine große Austauschoberfläche statt. Die Darmfalten, Villi und Mikrovilli ergeben zusammen eine Oberfläche von ungefähr 200 m².

Nährstoffe, kleine lösliche Moleküle aus der Verdauung, wandern durch die Darmzellen (Enterozyten) der Darmwand entsprechend ihrer Art (Kohlenhydrate, Proteine, Lipide) in das Blut oder in die Lymphe. Danach werde sie in alle Zellen des Körpers weitertransportiert.

  Klicken, um die Aufnahme auf Darmzellenebene zu sehen.

Lernziele

  • Illustriert den Vorgang der Aufnahme von Nährstoffen in Darmzellen
  • Betrachtet unterschiedliche Aufnahmemechanismen abhängig vom Nährstoff (Kohlenhydrate, Proteine, Lipide)

     

 

Schlagwörter

Lern mehr!

Dünndarmzellen (Enterozyten) haben zwei Pole:

  • der apikale Pol befindet sich auf der Seite des Darminhalts. Die Plasmamembran schlägt Falten, die sogenannten Mikrovilli oder der…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !