Menü
🔎 Suchen 🌎 DE 🔑 Anmelden Abonnement

Impfung HTML5

QR code

Zusammenfassung

Impfung ist ein Prozess, der dazu dient, Organismen durch Anregung des Immunsystems vor einer bestimmten Infektion zu schützen. Der Organismus verteidigt sich über die Aktivität der Lymphozyten, gegen die Mikroorganismen vorgehen und ein Immungedächtnis entwickeln. Ein Impfstoff heilt nicht, sondern schützt den Organismus präventiv und dauerhaft vor Infektionskrankheiten.

Die gestrichelten Graphen stellen ein nicht geimpftes und die durchgehenden Linien ein geimpftes Individuum dar. Die Graphen sind nicht maßstabsgetreu.

Ziehen Sie den Cursor, um innerhalb der Animation fortzuschreiten.

Lernziele

  • das Impfprinzip verstehen
  • die an der Immunantwort beteiligten Zellen identifizieren

 

Schlagwörte

Lern mehr!

  • Krankheitserreger (Bakterien, Viren) tragen an ihrer Oberfläche spezielle, als Antigene bezeichnete Moleküle. Im Falle eines infektiösen Angriffs reagiert der Organismus mit einer Immunantwort.…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !