Menü
🔎 🌎 DE Class code 🔑 Anmelden Abonnement

Beugung HTML5

Zusammenfassung

Wenn eine Welle auf einen schmalen Spalt trifft (Spalt im selben Größenbereich der Wellenlänge), so wird die Welle beim Austritt gebeugt. Das bedeutet, dass die Wellenfront rund wird und sich ausbreitet.

Entlang von mehreren Geraden, die Ihren Ursprung in der Mitte des Spaltes haben, entstehen hinter dem Spalt Zonen mit minimalen und maximalen Amplituden.

Die Spaltbreite und die Wellenlänge sind wichtige Parameter des Phänomens der Beugung.

Bewege die Schieberegler um die Parameter des Experiments zu verändern.

Klicke auf den Sensor und verändere seine Position. 

Lernziele

  • Verstehen unter welchen Umständen das Phänomen der Beugung beobachtet werden kann.
  • Simulation des Einflusses der Spaltbreite und der Wellenlänge auf das Phänomen der Beugung.
  • Vergleich des Phänomens der Beugung mit dem Phänomen der Interferenz durch Anwendung des huygens-fresnelschen Prinzips.

Lern mehr!

Nachdem die auftreffende Welle den Spalt durchdrungen hat, vergrößert sie sich bis weit hinter das Hindernis. Diese Ablenkung der Welle ist charakteristisch für das Phänomen der Beugung.

Obwohl…

Schreib dich jetzt ein, um den Artikel zu lesen !